Kloster Hedersleben - Leben. Kultur. Natürlichkeit.
Leben. Kultur. Natürlichkeit.

Kultur-Veranstaltungen

”Kultur beginnt im Herzen eines jeden einzelnen.“ Und so wünschen wir uns jeden Besucher von Kloster Hedersleben aufgeschlossen, entgegenkommend, neugierig, tolerant und froh gestimmt. Denn wer in schönen Dingen einen Sinn sieht, der hat Kultur und wird sich bei dem Kulturangebot von Kloster Hedersleben bestimmt wohl fühlen.

 

Veranstaltungen der Freunde & Förderer Kloster Hedersleben e. V.

Tickets

Reservierung unter: info@Kloster-Hedersleben.de

Tickets erhältlich an bekannten Vorverkaufsstellen und Theaterkassen:
Theaterkasse Halberstadt, Spiegelstrasse 20a, Halberstadt
Theaterkasse Quedlinburg, Marschlinger Hof 17/18,
Quedlinburg
Stadtinformationen Halberstadt, Quedlinburg, Thale, Blankenburg, Wernigerode

sowie an der Abendkasse

 

 

Ostermontag 17.04.2017   |   11:00 Uhr   |   Kloster Hedersleben
In Kooperation mit der Gemeinde Hedersleben

HOFFEST

Mit Musik & Versteigerung
Versteigert wird Historisches, landwirtschaftliches und handwerkliches Gerät, sowie alte Haushaltsutensilien (Nähmaschinen, Wäschepressen, Bügeleisen etc.)
Trödelmarkt

Klosterführungen
Essen & Trinken mit Grill
Regionale Produkte

 

 

So. 21.05.2017  |  15:00 Uhr  |  St. Trinitatis zu Hedersleben (ev. Kirche)

MARTIN LUTHER – das Musical

Das Martin Luther Musical ist ein projekt der evangelischen Kirche in der Region Ost und in Halberstadt. Herzliche Einladung an die ganze Familie oder Schulklasse. Der Eintritt ist frei, eine Spende wird erbeten.

Text und Musik: Heiko Bräuning
Aufgeführt von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen aus den Gemeinden
Eintritt: frei

 

 

So. 28.05.2017  |  17:00 Uhr  |  Ochsenstall

SOMMERKLASSIK I

Auch 2017 gibt es eine neue Ausgabe der beliebten Sommerkonzerte mit humorvoller Moderation: Der musikalische Bogen spannt sich diesmal von Mozart bis Johann Strauß, populäre Titel wie „Dornröschen“ von Tschaikowsky oder „Pomp and circumstance“ von Elgar wechseln sich ab mit selten zu hörenden Raritäten wie den „Schwedischen Tänzen“ von Max Bruch oder „Childrens Corner“ von Debussy. Genießen auch Sie ein unterhaltsames Musikvergnügen unter freiem Himmel! Je nach Wetter auch im Ochsenstall.

Orchester des Nordharzer Städtebundtheater
Ltg.: MD Johannes Rieger
Eintritt: ab € 15,00

www.harztheater.de

 

 

So. 02.07.2017  |  20:00 Uhr  |  Ochsenstall

SALOME

Tragödie von Oscar Wilde nach der Übersetzung von Hedwig Lachmann
Regie: Heidrun von Strauch, Kostüme: Angelika Claus, Choreografie: Antje Fehér
Gastspiel der Schillerbühne Halle
Eintritt

www.schillerbuehne-halle.de

 

 

So. 23.07.2017  |  17:00 Uhr  |  Ochsenstall

SOMMERKLASSIK II

Auch 2017 gibt es eine neue Ausgabe der beliebten Sommerkonzerte mit humorvoller Moderation: Der musikalische Bogen spannt sich diesmal von Mozart bis Johann Strauß, populäre Titel wie „Dornröschen“ von Tschaikowsky oder „Pomp and circumstance“ von Elgar wechseln sich ab mit selten zu hörenden Raritäten wie den „Schwedischen Tänzen“ von Max Bruch oder „Childrens Corner“ von Debussy. Genießen auch Sie ein unterhaltsames Musikvergnügen unter freiem Himmel! Je nach Wetter auch im Ochstenstall.

Orchester des Nordharzer Städtebundtheater
Ltg.: MD Johannes Rieger
Eintritt: ab € 15,00

www.harztheater.de

 

 

So. 13.08.2017  |  17:00 Uhr  |  Ochsenstall

MOZART-GALA

Ein ganzes Programm mit Musik des unvergleichlichen „Götterlieblings“ Mozart: Verbunden durch charmante Moderation unternehmen Sie eine musikalische Entdeckungsreise von seiner allerersten Opernouvertüre (komponiert mit elf Jahren!) über sinfonische Musik aus Mozarts Wiener Zeit bis hin zu Konzertarien und Solowerken. In jeweils stimmungsvollem Ambiente ist ein besonderes Konzerterlebnis garantiert!

Musikalische Leitung
MD Johannes Rieger
Solisten und Orchester des Nordharzer Städtebundtheaters
Eintritt

www.schillerbuehne-halle.de

 

 

Sa. 30.09.2017  |  17:00 Uhr  |  Ochsenstall

HARZ GOES HOLLYWOOD

Nachdem im letzten Jahr ausschließlich Hollywood-Blockbuster auf dem Programm standen, erweitert unser diesjähriges Konzert den Blickwinkel auch auf die europäische Filmmusik. So trifft „James Bond“ auf „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“, „Gabriels Oboe“ auf „Der Herr der Ringe“ und „Chicago“ auf den „Zauberer von Oz“. Besonderes Highlight werden dabei auch die Gesangsbeiträge sein: sowohl Originaltitel als auch berühmte Arien, die eine zweite Karriere als Filmhits gemacht haben, kommen zur Aufführung.

Filmhauskonzert ”Harz goes Hollywood“
Orchester des Nordharzer Städtebundtheater
Ltg.: MD Johannes Rieger
Eintritt: ab € 15,00

www.harztheater.de

 

 

09. – 12.05.2016  |  Kloster Hedersleben

Probenferien in Hedersleben
KINDERMUSICAL ÜBER MARTIN LUTHER KING

Kinder und Jugendliche der Kirchenregion Ost bereiten zusammen ein Musical über Martin Luther King vor, das demnächst fünfmal in der Region aufgeführt wird. In den Pfingstferien proben die jungen Menschen Schauspiel, Gesang, Musik und Choreografie. Dazu treffen sie sich vier Tage im Kloster Hedersleben. Hier ist auch genug Platz für Freizeit, Fußball und Lagerfeuer.

Premiere: Freitag, 20. Mai 2016, 18 Uhr, Kirche Hedersleben

 

Veranstaltungen der Freunde & Förderer Kloster Hedersleben e. V.

06.05.2016  |  18:45 Uhr  |  Ochsenstall

MITGLIEDERVERSAMMLUNG DER FREUNDE & FÖRDERER KLOSTER HEDERSLEBEN e.V.

 

07.05.2016  |  11:00 Uhr  |  Ochsenstall

ANDACHT DER KIRCHENGEMEINDE ST. GERTRUDIS

Diakon Jürgen Schmutzer
Musikalische Begleitung: Posaunenchor Hedersleben

 

16.07.2016  |  19:30 Uhr  |  Ochsenstall

DER KAUFMANN VON VENEDIG

William Shakespeare
Gastspiel der Schillerbühne Halle
Eintritt: € 15,00

www.schillerbuehne-halle.de

 

05.08.2016  |  19:30 Uhr  |  Ochsenstall

SOMMERKLASSIK

Die beliebten Freiluftkonzerte mit populärer Klassik und unterhaltsamer Moderation gehen in eine neue Auflage! Orchester und Dirigent unternehmen mit dem Publikum eine musikalische Sommerreise: Auf Carl Maria von Webers Ouvertüre „Beherrscher der Geister“ folgen Tschaikowskys „Schwanensee“, „Bilder aus Ungarn“ von Bartok, „Sigurd Jorsalfar“ von Edvard Grieg, „Dorfschwalben aus Österreich“ von Josef Strauß und vieles mehr. Traditioneller Abschluss ist auch 2016 „Pomp and circumstance“ von Edward Elgar.

Orchester des Nordharzer Städtebundtheater
Ltg.: MD Johannes Rieger
Eintritt: ab € 15,00

www.harztheater.de

 

21.08.2016  |  17:00 Uhr  |  Ochsenstall

HEDERSLEBEN GOES HOLLYWOOD

Mitreißende Filmmusik aus unvergesslichen Blockbustern wie „Batman“, „Titanic“, „Der Herr der Ringe“ und „Der Fluch der Karibik“, komponiert von Hollywood-Legenden wie John Williams, Howard Store, Danny Elfman und James Horner: Große Gefühle und charmante Moderation verbinden sich zu einem Abend mit Gänsehaut-Garantie!

”Harz goes Hollywood“
Orchester des Nordharzer Städtebundtheater
Ltg.: MD Johannes Rieger
Eintritt: ab € 15,00

www.harztheater.de

 

Veranstaltungen der Freunde & Förderer Kloster Hedersleben e. V.

Reservierung unter: info@Kloster-Hedersleben.de

Tickets erhältlich an bekannten Vorverkaufsstellen und Theaterkassen:
Theaterkasse Halberstadt, Spiegelstrasse 20a, Halberstadt
Theaterkasse Quedlinburg, Marschlinger Hof 17/18,
Quedlinburg
Stadtinformationen Halberstadt, Quedlinburg, Thale, Blankenburg, Wernigerode

sowie an der Abendkasse