Kloster Hedersleben - Leben. Kultur. Natürlichkeit.
Leben. Kultur. Natürlichkeit.

Kulturtage 2020

 

Das kulturelle Erlebnis-Wochenende!

 

Die beeindruckende Klosteranlage aus dem 13. Jh. ist für dreieinhalb Tage ein Ort, wo großartige Künstler zusammen mit den Besuchern eine einzigartig anregende Atmosphäre schaffen, die man woanders kaum finden wird.

Foto oben: Pianistin Julija Botchkovskaia, Schauspieler Christian Nickel, Rundfunk Jugendchor Wernigerode.
Fotos Copyright: Thorsten Scherz

> Buchung der Kulturtage

 

Kulturtage Kloster Hederstleben, Christian Nickel

Kulturtage Kloster Hederstleben, Christian Nickel

PROGRAMM

Aktualisiert: Februar 2020

+++ Änderungen vorbehalten +++

 

 

 

Kulturtage Kloster Hedersleben 2020

 

Donnerstag 17.09.2020  |  18:00 Uhr  |  Kreuzgang Innenhof und oberer Kreuzgang

Eröffnung

The trumpet shall sound
Posaunenchor Quedlinburg
Markus Kaufmann, Leitung

Musik & Literatur

„Babettes Fest“ von Tania Blixen
Christian Nickel, Rezitation
Julija Botchkovskaia, Klavier
Leonid Gorokhov, Violoncello

+++ Veranstaltung 1  +++  Ticket € 25,–  +++

 

 

Freitag 18.09.2020  |  14:00 Uhr  |  Oberer Kreuzgang

Von Rittern, Abenteuern und edlen Damen

Als Europas Literatur im Mittelalter erwachte
Annie Dutoit, Rezitation
Alma Hasun, Rezitation
N.N. Cembalo

+++ Veranstaltung 2  +++  Ticket € 25,–  +++

 

 

Freitag 18.09.2020  |  16:00  |  Oberer Kreuzgang

Samual Pepys „Das geheime Tagebuch“

Enthüllung aus der diplomatischen Welt

Christian Nickel, Rezitation
NN, Klavier

+++ Veranstaltung 6  +++  Ticket € 25,–  +++

 

 

Freitag 18.09.2020  |  18:00 Uhr  |  St. Trinitatis

Musik & Literatur

„MINONA – Beethovens bitteres Geheimnis“

Cord Garben, Klavier und Moderation
Julija Botchkovskaia, Klavier
Joanna Kamenarska, Violine
Leonid Gorokhov, Violoncello
Stephan Benson, Rezitation

+++ Veranstaltung 4  +++  Ticket € 25,–  +++

 

 

Freitag 18.09.2020  |  21:00 Uhr  |  Kreuzgänge

Zu Gast in Europa – Küchenparty I

Zu Gast in: Island – Irland – Belgien – Portugal
Andreas Geiger, Klosterküchenchef

+++ Veranstaltung A  +++  Ticket € 75,–  +++

 

 

Samstag 19.09.2020  |  11:30   |   Unterer Kreuzgang

„Über Kreuz III“

Führung der Künstler durch ihre Ausstellung
Daniel Priese und Hans-Hermann Richter

+++ kostenlos +++

 

 

Samstag 19.09.2020  |  14:00 Uhr  |  St. Trinitatis

Ein Hamburger in Wien

Johannes Brahms Klavierquartett g-moll op. 25
Cord Garben, Moderation
Anton Barachovsky, Violine
Julija Botchkovskaia, Klavier
Leonid Gorokhov, Violoncello
Volodimir Botchkovskij, Viola

+++ Veranstaltung 5  +++  Ticket € 25,–  +++

 

 

Samstag 19.09.2020  |  16:00 Uhr  |  Oberer Kreuzgang – Refektorium – Festsaal

„Europas Avantgarde“

Johann Wilhelm Ludwig Gleim – Harry Graf Kessler

Ute Ott, Gleimhaus Halberstadt
Sabine Carbon, Harry Graf Kessler Ges. Berlin
Michael Reynolds, London
Robert Eberhardt, Felix Jud Hamburg
Stephan Benson, Rezitation

+++ Veranstaltung 3  +++  Ticket € 25,–  +++

 

 

Samstag 19.09.2020  |  18:00 Uhr  |  Ochsenstall

Podiumsdiskussion

Rule Britannia – Wohin segelt Großbritannien?
Auftakt mit Rapband KGB
Karl-Heinz Paqué im Gespräch mit Gästen

+++ Veranstaltung 7  +++  Ticket € 25,–  +++

 

 

Samstag 19.09.2020  |  20:30 Uhr  |  Kreuzgänge

Zu Gast in Europa – Küchenparty II

Zu Gast in: Schweiz – Tschechien – Schweden – San Marino
Andreas Geiger, Klosterküchenchef

+++ Veranstaltung B  +++  Ticket € 75,–  +++

 

 

Sonntag 20.09.2020  |  11:00 Uhr  |  St. Trinitatis

Chorkonzert

Mark Twains Bummel durch Europa
Rundfunk Jugendchor Wernigerode
Peter Habermann, Leitung
Christian Nickel, Rezitation

+++ Veranstaltung 8  +++  Ticket € 20,–  +++ Mit BühnenCard € 15.– +++

 

 

Sonntag 20.09.2020   |   Refektorium

Arbeit an Europa

The European Archive of Voices
Die neuesten Ergebnisse dieses internationalen Projektes

+++ kostenlos +++

 

 

Sonntag 20.09.2020  |  15:00  |  Ochsenstall

Afternoon of the Proms

Sonderkonzert mit dem Orchester des Nordharzer Städtebundtheater
Johannes Rieger, Leitung

+++  Ticket € 20,–  / € 15,– für Bühnencard-Besitzer +++

> Buchung der Kulturtage

 

 

Leonid Gorokhov, Andreas Röhn, Julija Botchkovskaia und Christian Nickel 2019

Leonid Gorokhov, Andreas Röhn, Julija Botchkovskaia und Christian Nickel 2019

Annie Dutoit und Alma Hasun vermitteln den Klang Europas

Annie Dutoit und Alma Hasun vermitteln den Klang Europas

Gute Gespräche bei der Küchenparty 2019

Gute Gespräche bei der Küchenparty 2019

 

Rückblick auf die Kulturtage 2018.
Hier geht’s zum Rückblick 2018.